Hyperkonvergente Lösungen – Teil 1

Peter Dejakum erklärt die Einsatzmöglichkeiten von hyperkonvergenten Lösungen

Hyperkonvergente Lösungen sind Computing-Infrastrukturen für virtuelle Workloads, die auf Standard x-86 Servern basieren und Rechen-, Speicher- und Netzwerk in einer einfach zu bedienenden Lösung kombinieren, ohne dabei Leistung, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit im Data Center zu gefährden. In unserer 2-teiligen Video-Podcast Reihe stellen wir Ihnen diese Infrastrukturrevolution einmal genauer vor und Ihnen einen Überblick zu den Vorteilen sowie Einsatzmöglichkeiten von hyperkonvergenten Lösungen geben.

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Jetzt zum Newsletter anmelden.

Anmelden
Nein Danke