Die 3. Comstor Spendeninitiative

Nach den erfolgreichen Spendeninitiativen für das „Kinderhospiz Sonnenhof“ und für die „Berliner Stadtmission“ möchten wir nun zum dritten Mal mit Ihrer Hilfe eine soziale Einrichtung unterstützen.

>> Comstor spendet 5,00 USD für jede Bestellung im Juli 2019 an die Berliner Tafel <<

Vor 26 Jahren hat Sabine Werth, die heutige ehrenamtliche Vorsitzende der Berliner Tafel, erstmals Brot und Brötchen bei Bäckern eingesammelt, um sie an Obdachloseneinrichtungen zu verteilen. Daraus entstand dann schließlich die Idee eine gemeinnützige Unterstützung zu gründen. Und somit entstand 1993 die “Berliner Tafel” als erste ihrer Art in Deutschland. Durch die tatkräftige Unterstützung der ehrenamtlichen Helfer gibt es laut heutigem Stand nun bundesweit schon über 900 Tafeln .

Die einen haben zu viel, die anderen zu wenig.

Die Berliner Tafel vermeidet Lebensmittelverschwendung und bringt sie denen, die sie gut gebrauchen können. Ob Personen die keine Rente haben, Arbeitslosen oder auch Kindern, die leider kein Pausenbrot für die Schule bekommen. Die Berliner Tafel finanziert ihre Arbeit zum Wohle von 125 000 Menschen im Monat ausschließlich durch Spenden und Mitgliedsbeiträgen.

>> HIER << erfahren Sie weiteres über die Initiative der Berliner Tafel.

Mit jeder Bestellung im Juli, gehen 5,00 USD an die Berliner Tafel, ganz unabhängig vom Bestellvolumen. Seien Sie dabei und unterstützen Sie unsere Spendenaktion.


Satte Rabatte: Sparen und Gutes tun im Juli: 

 

 

Ähnliche Beiträge

Allgemein

Comstor Partner spenden Wärme! Nach der ...

mehr
Allgemein

Nach der Sonne kommt d...

mehr

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Jetzt zum Newsletter anmelden.

Anmelden
Nein Danke