Cisco Services Icebreaker Event 2019

Mit den Informationen des Cisco Icebreaker Reports (auch als IB Report bekannt) können Sie proaktiv auf Ihre Kunden zugehen – eben ein klassischer „Eisbrecher“.  In diesem Jahr haben wir uns etwas ganz besonderes ausgedacht, um das Thema „Eisbrecher“ zum Leben zu erwecken.

Wir sind die wahren Eisbrecher!

Das große Icebreaker Event 2019

Teilgenommen haben Comstor Partner aus ganz Deutschland. Unser Event fand am 17.01.19 im Alpeniglu Dorf in Tirol statt. Ein Igludorf als Hotel mit Eisbar, Kunst und Erlebnis. Alle Teilnehmer durften sich auf einen unvergesslichen Tag und Nacht mit vielen spannenden Erlebnissen im schneebedeckten Österreich freuen.

Wir danken allen Teilnehmern für Ihren Elan und für die tolle und einzigartige Stimmung. Wir freuen uns schon jetzt auf eine Fortsetzung unserer Icebreaker Events.

Pünktlich zum Start des Events hörte der Schneefall auf, der die 2 Wochen zuvor alle im Atem gehalten hat. Die Sonne schien den ganzen Tag und der viele Schnee glitzerte. Nachdem die Skilifte auf dem Berg ihren Betrieb eingestellt hatten und wir völlig alleine auf dem Berg im Igludorf waren, starteten  wir mit vollem Elan in den Eisschnitz-Workshop.

Passend zum Motto ,,Icebreaker“ wurden in 2er Teams einzelne Elemente eines Eisbrechers erstellt und am Ende zusammengesetzt. Um es etwas spannender zu gestalten, bekamen die Teilnehmer nur eine Anleitung ihres Teilstücks – ohne zu wissen, was am Ende dabei heraus kommen würde. Unserer Meinung nach, hat das ganz wunderbar funktioniert. Und so konnten wir am Ende einen stolzen Eisbrecher, sogar mit waschechten Logos, präsentieren.

Nachdem die Sonne unterging, nahmen wir am festlich gedeckten Eistisch auf Rentierfällen platz und genossen ein leckeres Abendessen. Um in Bewegung zu bleiben, starteten wir anschließend mit der Führung durch die Eiskunstausstellung. Hier gab es unter dem Motto „Südamerika“ neben ca 3 Meter hohen Gorillas aus Eis, auch bunte Papageien und gigantische Palmblätter aus Schnee zu bewundern.

Zwischenzeitlich hat es wieder begonnen zu schneien und es frischte ein wenig auf. Das hielt die mutigen Icebreaker Teilnehmer nicht davon ab, mutig in die Schneeschuhe zu schlüpfen und sich mit den Fackeln auf den Weg durch diese sehr skurrile und ganz eigenwillige Landschaft zu wandern.  Das Schneetreiben hielt uns auch nicht davon ab, draußen am Lagerfeuer den Abend ausklingen zu lassen. Die Partner und das Comstor Team sind eben auch wahre Eisbrecher!

Nach einem aufwärmenden Getränk in der Eisbar im Anschluss, ging es dann für alle Teilnehmer in die Iglus zur Übernachtung. Dicke Schlafsäcke und Fälle hielten und über Nacht warm – ein wirklich einzigartiges Erlebnis.

 

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle auch an das Team des Igludorfs: Besten Dank für die tolle Betreuung.

Ähnliche Beiträge

Comstor IB Report

Unser Icebreaker-Event fand am 17.01.19 im Alpeniglu Dorf in Tirol statt. Teilgenom...

mehr

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Jetzt zum Newsletter anmelden.

Anmelden
Nein Danke