Der plötzliche Wechsel vieler Unternehmen in die Cloud hat das Verhalten der User enorm verändert. Unternehmen haben sich vorrangig auf die Skalierung ihrer bestehenden Systeme verlassen mussten jedoch feststellen, dass die Skalierung der Security-Infrastruktur viele Herausforderungen mit sich bringt. SASE (Secure Access Service Edge) kombiniert nun Netzwerk- und Sicherheitsfunktionen, um Nutzern an jedem beliebigen Ort sicheren Zugriff auf Anwendungen zu gewährleisten.
Ziel des SASE-Modells ist es, diese Funktionen, die traditionell in isolierten Einzellösungen untergebracht sind, in einem einzigen, integrierten Cloud-Service zu konsolidieren – Security nach Baukastenprinzip.

Um Ihnen den Einstieg in SASE zu erleichtern, hat Comstor hat zwei Business Kits für SASE entwickelt: ein Essential Kit und ein Advanced Kit.

Dieser Guide ist Bestandteil der SASE Kampagne und soll die Auswahl der richtigen SASE Produkte vereinfachen.

Stand: Dezember 2021

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Jetzt zum Newsletter anmelden.

Anmelden
Nein Danke