Zur Übersicht
11.05.2020
09:00 - 17:00 Uhr, 11.05. - 13.05.20 - Virtuell
Für Unternehmen sind E-Mails ein wichtiges Kommunikationsmittel, jedoch sind sie zugleich auch ein leichter Weg, um Firmennetzwerke mit Malware oder sonstigen Bedrohungen zu infizieren. Schützen Sie daher Ihre Kunden mit der Cisco Email-Security Appliance (ESA).
 
Wie Sie diese Lösung von Cisco einfach bei Ihren Kunden bereitstellen, konfigurieren sowie verwalten und mit dessen Hilfe Fehler beheben können, erfahren Sie in unserem dreitägigen, virtuellen, praxisorientieren Training.

Die Inhalte des Trainings:

  • Beschreibung und Verwalten der Cisco Email Security Appliance
  • Steuern von Absender- und Empfängerdomänen
  • Spam mit Talos Sender Base und Anti-Spam bekämpfen
  • Verwendung von Antiviren- und Ausbruchsfiltern, E-Mail-Richtlinien, Inhaltsfiltern, LDAP, Systemquarantänen und Übermittlungsmethoden
  • Verhindern von Datenverlust
  • E-Mail-Verschlüsselung
  • Zentralisierte Verwaltung mithilfe von Cluster
  • Testen und Fehlerbehebung
  • uvm.

Zielgruppe: Das Training richtet sich an Security / Network Engineers, Security / Network Administratoren, Security / Network Architekten, Network und Security Techniker.

Voraussetzung: Cisco-Zertifizierung (Cisco CCENT®-Zertifizierung oder höher) und / oder relevante Branchenzertifizierungen sowie Windows-Kenntnisse

Kursgebühr: Exklusiv als Comstor Partner* haben Sie die Möglichkeit, an dem Training zum Vorzugspreis von 500,00 € zzgl. Mwst. statt 2.195,- teilzunehmen.

Das Training wird in Kooperation mit unserem Training-Partner ExperTeach durchgeführt.

*gilt für Cisco 2-tier Partner

Dieses Event haben Sie leider verpasst. Schauen Sie in unsere aktuelle Trainingsübersicht.

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Jetzt zum Newsletter anmelden.

Anmelden
Nein Danke